fbpx

Neben unserer persönlichen Beratung und Betreuung bieten wir hier für alle Ärzte – völlig kostenlos – laufend aktuelle Tipps für Ihre Praxis. Für Ihre bessere Sichtbarkeit, eine zielgerichtete Ansprache der richtigen Patientengruppen und mehr Effizienz im Praxisalltag.

Einfach regelmäßig vorbeischauen und profitieren!

————————————————————————————————————————————————————————————

11.03.2021

Sie treten jeden Tag mit Ihrer Praxis und Ihrem Wissen an, um Menschen zu helfen wieder gesund zu werden.

In zahlreichen Gesprächen mit niedergelassenen Ärzten haben wir den Eindruck gewonnen, dass sie dabei nicht immer die Wertschätzung erhalten, die sie sich durch Ihre tägliche Arbeit verdienen. Vermutlich träumen Sie dabei von mehr Privatpatienten, die Ihre Arbeit auch finanziell anerkennen?

Wir haben uns daher darauf spezialisiert, Ärzte dabei zu unterstützen, sich regional einzigartig zu vermarkten, um…

✅ einen bleibenden ersten Eindruck bei Ihren Wunschpatienten zu erzielen,
✅ durch exzellente Google-Rankings und Bewertungen direkt sichtbar zu sein und Vertrauen auszustrahlen,
✅ mit einer abgestimmten Marketingstrategie – von der Website bis zum Social Media Auftritt – aus der Kollegenschaft hervorzustechen, um besonders die Privatzahler zu überzeugen.

Wie das geht? Das kläre ich gerne mit Ihnen in einem kostenlosen Gespräch – absolut unverbindlich für Sie!

Rufen Sie mich einfach unter +43 688 8800157 an.

Ihr Dr. Dieter Haas

————————————————————————————————————————————————————————————

03.03.2021

In Zeiten wie diesen braucht es Aufheiterung, Zuversicht und positive „Vibes“ … daher bin ich SO extrem stolz auf die KollegInnen aus dem LKH Graz. Ihr seid SUPER! 

—————————————————————————————————————————————————————————————-

25.02.2021

Vor 2 Jahren übernahm Frau Dr. Felsner eine bestehende Praxis inkl. Patientenstamm. Zentrale Lage, aber dennoch etwas versteckt.

Seit diesem Zeitpunkt war es ihr Ansinnen, die Patientenstruktur in ihrem Sinn zu entwickeln. Mit einer klaren Kommunikationsstrategie und einer systematischen Umsetzung in verschiedenen Kanälen, konnten wir das gesteckte Ziel für Frau Dr. Felsner erreichen.

Das klappt auch für Sie! Sprechen wir einfach darüber.

Ihr Dr. Dieter Haas

————————————————————————————————————————————————————————————

18.02.2021

So verschaffen Sie Ihrer Praxis-Website mehr Sichtbarkeit | SEO-Teil 2

* Verlinkungen sind ein Hauptfaktor: je kürzer der Weg (=weniger Klicks) zu relevanten Informationen, desto besser für Ihre Patienten und google
* sorgen Sie für „Backlinks“! Sie haben Partner, Lieferanten, Ihr Netzwerk. Bitten Sie diese, Sie auf deren Website anzuführen (und zu Ihnen zu verlinken!). Das lässt Sie im Ranking steigen.
* „Bilder sagen mehr als Worte“ stimmt auch im Web. google schätzt hochauflösende Bilder auf der Startseite, aber Vorsicht: zu große Bilder brauchen viel Speicherplatz und verlangsamen die Ladezeit.
* „go mobile“ – ganz wichtig auch für Ärzte! Eine Website muss heute für Smartphone, Tablet etc. optimiert sein. Das hebt nicht nur die User-Experience, sondern pusht auch das Ranking Ihrer Seite.
* laufende SEO-Optimierung einer Ärztewebsite ist bringt mehr Sichtbarkeit, darüber hinaus sollten Branchenverzeichnisse wie google my business, jameda bzw. die laufende Pflege der Website-Inhalte (z.B. News) nicht vergessen werden!

Sie möchten mehr wissen oder brauchen Hilfe? Gerne mehr unter +436888800157.

Ihr Dr. Dieter Haas

————————————————————————————————————————————————————————————

15.02.2021

„Zauber“ durch Suchmaschinenoptimierung? (Teil1)

Eine eigene Website ist für Ärzte heute sowas wie der „Goldstandard“ in der Kommunikation. Doch sie nutzt wenig, wenn sie unter hunderten, tausenden ähnlichen Websites nicht gefunden wird. SEO – search engine optimization – hilft. Warum? Wie? Hier erste Tipps für Sie:

* Patienten wollen von einer Suchmaschine, dass sie Websites anführt, die schnell die relevanten Daten liefern – welcher Arzt kann mir helfen, wo finde ich sie/ihn, Öffnungszeiten, Telefonnummer etc. Diese Daten müssen gepflegt und prominent platziert sein.

* je schneller der „webcrawler“, der das Internet durchsucht, an die Website und die gesuchten Inhalte kommt, desto weiter wird Ihre Website nach vorne gereiht, Sie werden besser gefunden!

* auch die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite ist ein Ranking-Faktor. Hier macht es sich bezahlt, die Seite regelmäßig zu optimieren/optimieren zu lassen.

* über allgem. Keywords wie „Arzt“, „Praxis“ hinaus sollten Begriffe auf der Website sein, die von Patienten gesucht werden, z.B. spezielle Behandlungs- oder Untersuchungsmethoden wie MR, CT oder Implantat. VORSICHT: die häufigsten Suchbegriffe sind heiß umkämpft/teuer. Begriffe mit geringerem Suchvolumen lässt Ihre Seite günstig top ranken.

Ihr Dr. Dieter Haas